aola on the run - Antwerpen, Köln und Berlin

Oktober 2017

Der Startschuss unseres Messemarathons fiel in Antwerpen (Belgien). Wir nahmen vom 03.10-05.10.17 an der "Juice Summit" teil, der Fruchtsaftkongress schlechthin. Wenn man etwas mit Fruchtsaft macht, dann gehört die "Juice Summit" zum Pflichtprogramm. Alle grossen Namen aus der Fruchtsaftindustrie waren dort vertreten. Viele Kontakte wurden geknüpft, Neuigkeiten und Infos wurden eingeholt. Weiter ging es nach Köln, wo wir vom 07.10-09.10.17 an der Anuga teilnahmen. Die Anuga gilt als die grösste Foodmesse der Welt. Netzwerkpflege und weitere neue interessante Kontakte wurden geknüpft. Und zum Abschluss ging es vom 10.10-11.10.17 zum Bar Convent Berlin, kurz BCB. Der BCB ist eine Fachmesse für Spirituosen. Spannend war es auch hier. Alkohol zum anfassen und probieren. Eine Messe ganz nach unserem Geschmack. Aber auch hier wurden wir fündig.

  • 03.10-05.10.2017: JUICE SUMMIT, Antwerpen (BEL)
  • 07.10-09.10.2017: ANUGA, Köln
  • 10.10-11.10.2017: BCB, Berlin

Viel Input, viele Anregungen und viele neue Ideen. Unser Messemarathon war ein voller Erfolg. Interessanterweise haben wir auf der Spirituosenmesse BCB auch eine kleine Limonaden-Perle entdeckt. Also nix Alkohol. CATE stellt eine einzigartige Limonade aus der Kaffee-Frucht her. Was einem garnicht bewusst ist, für unseren täglichen Kaffeegenuss wird lediglich die Kaffebohne genutzt. Das Fruchtfleisch landet zu 80% auf dem Müll und lediglich 20% wird als Düngemittel genutzt. Die Jungs von CATE haben es geschafft, aus dem "Abfallprodukt" der Kaffebohne, eine richtige leckere Limonade zu erschaffen. Aus alt mach neu, das ist Nachhaltigkeit, wie sie uns gefällt.

Für mehr Informationen www.cate-original.com